Herzlich Willkommen

Ich freue mich, Sie auf meiner Web-Seite begrüßen zu dürfen. Gerne gebe ich Ihnen Informationen über das Thema Trauer und Trauma und einen Einblick in mein Angebot.

Seit vielen Jahren ist es mein beruflicher Schwerpunkt und auch meine persönliche Herzensangelegenheit, Menschen in ihrem Prozess von Trauer und Verlust zu begleiten. Häufig habe ich dabei erlebt, dass das Verarbeiten der Konfrontation mit dem Tod erschwert wurde durch traumatische Ereignisse im Vorwege oder auch durch die Art des Sterbens und des Abschieds an sich. So kann im Trauerprozess eine therapeutische Begleitung hilfreich sein. Gerne bin ich für Sie da.
Auch nach unsensibler Diagnostik einer lebensbedrohlichen oder chronischen Erkrankung unterstütze ich Sie darin, wieder in Ihre Balance zurückzufinden und einen persönlichen Umgang damit zu entwickeln.

Mein Angebot richtet sich auch an Sie, wenn ein Sturz, Unfall oder Überfall Sie in einen Schock versetzt hat und Sie nicht allein aus der Starre wieder herausfinden. Auch wenn schwere Erlebnisse zum Vorschein kommen oder Ereignisse Sie aus der stabilen Bahn werfen, finden Sie bei mir einen stabilen Rahmen, um sich auf den Weg zu machen hin zu mehr innerer Freiheit und Lebendigkeit.







Anfahrt

Trauer und Trauma
Haus für Gesundheit und Seele
Achterdwars 8
21035 Hamburg

Eingang Sander Damm
  • ca. 10 Minuten Fussweg vom Bahnhof Bergedorf
  • oder 1 Station bis Am Güterbahnhof mit Bus 227, 235
  • "Klick" zum Vergrössern